Die schönsten Tiny-Häuser der Welt – kleine große Freiheit

Die schönsten Tiny-Häuser der Welt Vorschau-min

Kleines Haus, großes Glück – Tiny-Häuser sind eine Verheißung für all diejenigen, die das Glück im Einfachen und im Detail suchen. In Tiny-Häusern gehen architektonische Experimente und spannende Lebenskonzepte Hand in Hand. Angeschmiegt an Berghänge, in Baumkronen, auf dem Wasser oder mitten im urbanen Raum suchen sie die Verbindung zu ihrer Umgebung – und zu unseren Herzen. Wir stellen euch unsere Lieblinge vor. Das sind die schönsten Tiny-Häuser der Welt. Alle Angaben ohne Gewähr.

1. Mobiles Koda-Haus

Auch wenn wir es schon einmal erwähnt haben: Das Koda Haus darf auf keiner Liste der schönsten Tiny-Häuser fehlen. Nicht nur, weil es schön ist, sondern weil es stilistisch radikal beziehungsweise die Formsprache der klassischen Moderne auf die Spitze treibt. Das Koda Haus ist ein Quader mit streng geometrischer Linienführung. Die Fensterfront ist durch eine einzelne Quersprosse unterbrochen, die spannende Perspektiven aus dem Innenraum, speziell der Schlafempore sorgt.

Durch den leicht abgeschrägten Dachüberstand und die Länge des Raums divergiert der Blick nach außen sorgt für Offenheit und Nähe zum Außen. In Material und Ausstattung ist es auf konsequent Energieeffizienz getrimmt, zum Beispiel mit Wärmetauschern und Solarmodulen.

Die schönsten Tiny-Häuser der Welt Galerie1

Weiter >



LETZTES UPDATE: 28.Juni 2022 von